Siegfried Reitberger - Ihr Ruhestandsplaner in Bamberg

News

News

Pflegereform, was nun?

Pflegereform, was nun?
Neuer BegriffDer neue Pflegebedürftigkeitsbegriff zielt nicht mehr wie in der alten Regelung auf den zeitlichen Aspekt ab, sondern es wird die Selbstständigkeit der versicherten in den Vordergrund gestellt und bewertet. Der Versicherte wird größtenteils in vier Kategorien eingestuft, selbstständig (0 Punkte), überwiegend selbstständig (1 Punkt), überwiegend unselbstständig (2 Punkte) und unselbstständig (3 Punkte). Diese Einstufung wird in 6 Modu... [ mehr ]

Welcher Investmentfonds passt zu mir? (05.07.2016)

Welcher Investmentfonds passt zu mir? (05.07.2016)
Durch die andauernde Niedrigzinsphase muss dringend nach passenden Alternativen zum Erhalt bzw. Ausbau des eigenen Vermögens Ausschau gehalten werden. Viele Verbraucher sind jedoch der Fondsanlage gegenüber verschlossen. Doch warum ist das so? Möglicherweise, weil die meisten Verbraucher nicht wissen, welcher Investmentfonds für sie geeignet sein könnte.  So finden Sie Ihren FondsAls erstes ist es wichtig, dass Sie sich für einen Fondstyp entsche... [ mehr ]

Was bedeutet eigentlich Brutto- und Nettobeitrag in der BU? (21.06.2016)

Was bedeutet eigentlich Brutto- und Nettobeitrag in der BU? (21.06.2016)
Viele Leute denken sich immer, warum stehen bei meiner Berufsunfähigkeitsabsicherung zwei unterschiedlich hohe Beiträge auf der Police? Einen Brutto- und einen Nettobeitrag? Dafür gibt es eine einfache Erklärung.In der Berufsunfähigkeitsversicherungen haben es fast alle Gesellschaften einen Brutto und einen Nettobeitrag:Der Bruttobeitrag ist der Beitrag, der Ihnen garantiert wird. Dort sind allerdings die Überschüsse, die die Gesellschaft erwirts... [ mehr ]

Die klassische Lebensversicherung hat ausgedient (20.05.2016)

Die klassische Lebensversicherung hat ausgedient (20.05.2016)
Es hat sich mit der Zeit angedeutet, dass es die Lebensversicherung, so wie wir sie kennen, aufgrund der Niedrigzinsphase nicht mehr lange geben wird. Nun ereilt sie das gleiche Schicksal wie das der Tages­geldkonten und der Sparbücher. Bei der garantierten Lebensversicherung kennt der Zins nach einigen Jahren nur noch einen Weg – und zwar nach unten. Der Garantiezins soll laut Informationen der Deutschen Presse-Agentur zum 01.01.2017 auf un... [ mehr ]

Aktuelle News aus der Branche

Nur jeder vierte Bundesbürger beschäftigt sich regelmäßig mit Finanzen

Trotz des aktuellen Niedrigzinsumfelds ändern die Bundesbürger ihr Anlageverhalten kaum. Nur ein Drittel kümmert sich heute mehr um das Thema Geldanlage als vor Beginn der Niedrigzinsphase. Sogar weniger als ein Drittel ist der Meinung, dass Wertpapiere und Aktien als Geldanlage heute eher in Betracht kommen als in den Jahren, als Zinsprodukte noch deutlich höhere Renditen versprachen.Lesen Sie den ganzen Beitrag bei Versicherungsbote: http://www.versicherungsbote.de/id/4839983/Geldanlage-Aktien-Studie-Niedrigzins-Boerse/ [ mehr ]

Wie Ruhestandsplanung funktionieren kann (05.01.2016)

Trotz des mittlerweile guten Produktangebots wird die Generation 50plus von der Versicherungs- und Finanzwirtschaft noch nicht optimal abgeholt. Ein wichtiger Lösungsansatz ist die zielgerichtete Weiterbildung von Vermittlern für diese Zielgruppe. Lesen Sie den ganzen Artikel bei Cash Online: http://www.cash-online.de/versicherungen/2016/ruhestandsberater/296743 [ mehr ]

Immer mehr Ruheständler werden steuerpflichtig (30.11.2015)

70.000 Rentner müssen im kommenden Jahr wegen der Renten-Erhöhung erstmals Steuern zahlen. Dies bestätigte das Bundesfinanzministerium. Seit 2005 gibt es die Rentensteuer. Dadurch und durch zusätzliche Einkünfte der Rentner kann der Fiskus Ansprüche geltend machen.Lesen Sie den ganzen Artikel bei Versicherungsbote:http://www.versicherungsbote.de/id/4835209/Steuerlast-auf-Renten-ab-2016/ [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...